Druckansicht der Internetadresse:

ZUSATZSTUDIEN DER UNIVERSITÄT BAYREUTH

Zusatzstudium afriZert

Seite drucken

Einschreibung

Informationen rund um das Thema Einschreibung in das Zusatzstudium afriZert

WICHTIG: Bitte schreiben Sie sich frühzeitig für das Zusatzstudium ein. Nur so können wir Sie auch zeitnah für das e-learning Angebot freischalten.

Bitte beachten Sie:
Da das Zusatzstudium von der Universität Bayreuth angeboten wird, müssen teilnehmende Studierende an der Universität Bayreuth in einen grundständigen oder postgradualen Studiengang eingeschrieben sein. Diese (formale) Notwendigkeit kann mit einer Kooperationsvereinbarung i.S. v. Art. 6 BayHIG zwischen der Universität Bayreuth und der entsprechenden Heimathochschule der Studierenden entfallen, sodass Studierende anderer bayerischer Hochschulen und Universitäten das Zusatzstudium in Bayreuth absolvieren können, ohne sich in einen grundständigen oder postgradualen Studiengang an der Universität Bayreuth einzuschreiben.

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung besteht bislang zwischen der Universität Bayreuth und den folgenden Universitäten:

  • Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Weitere Kooperationsvereinbarungen bestehen mit folgenden Hochschulen derzeit ausschließlich für afriZert: 

  • Ostbayrische Technische Hochschule Regensburg
  • Technische Hochschule Nürnberg Georg-Simon-Ohm
  • Technische Universität München

Wenn Sie also bereits an der Universität Bayreuth immatrikuliert sind und sich für afriZert einschreiben möchten, dann…

... senden Sie bitte den ausgefüllten Fachänderungsantrag zusammen mit dem unterschriebenen Studienberatungsprotokoll an die Studierendenkanzlei (studierendenkanzlei@uni-bayreuth.de). Weitere Unterlagen sind nicht erforderlich.

Wenn Sie an einer Universität mit Kooperationsvereinbarung immatrikuliert sind und sich für afriZert einschreiben möchten, dann…

… können Sie sich direkt - auf der Grundlage Ihrer Einschreibung an der Kooperationsuniversität - über CAMPUSonline (https://campusonline.uni-bayreuth.de) einschreiben.

Bitte erfassen Sie daher in CAMPUSonline Ihre Daten für das Zusatzstudium „afriZert (Koop.)“ (Anleitung Einschreibungsprozess: Wintersemester) und senden die Einschreibunterlagen form- und fristgerecht an die Studierendenkanzlei.

Im Anschluss sind Sie in Bayreuth immatrikuliert und können regulär das Zusatzstudium afriZert aufnehmen.

Wenn Sie an einer anderen Universität oder Hochschule in Bayern studieren und sich für afriZert einschreiben möchten, dann…

… müssen Sie derzeit noch eine Doppelimmatrikulation vornehmen. D.h. Sie immatrikulieren sich in einen regulären, zulassungsfreien Studiengang der Universität Bayreuth, um sich auf dieser Grundlage zusätzlich in afriZert einschreiben zu können.

Schreiben Sie sich daher bitte über CAMPUSonline zunächst für einen zulassungsfreien Studienplatz (Anleitung Einschreibungsprozess: Wintersemester) ein.

Im Anschluss sind Sie in Bayreuth immatrikuliert und können regulär den Antrag auf Fachänderung stellen, um das Zusatzstudium afriZert als weiteres Studienfach aufzunehmen (siehe oben). 

Bei Fragen und Problemen rund um das Thema Einschreibung wenden Sie sich bitte an die Studierendenkanzlei der Universität Bayreuth.


Verantwortlich für die Redaktion: Webteam afriZert

Facebook Instagram UBT-A Kontakt